Wenn die Seele um Hilfe ruft - coaching emotions

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Wenn die Seele um Hilfe ruft

Im Privaten, wie im Berufsleben nehmen Erkrankungen wie Burnout oder Depressionen stetig zu. Selbst Kinder und Jugendliche sind dem Druck von Schule und Umfeld nicht mehr gewachsen und reagieren mit Erschöpfungszuständen, Ängsten und kommen an ihre Grenzen.

Ob Sie schon jenseits dieser Grenzen sind, oder merken, dass Sie darauf zusteuern, Sie können aktiv etwas für sich tun. Natürlich ist es leichter, wenn man dazu noch die Kraft aufbringen kann. Und auch wenn Sie sich bereits völlig ausgepowert fühlen oder Ihre Zuversicht verloren haben können wir Ihnen helfen.

Ich habe selbst zwei Burnouts in den Jahren 2005 und 2007 erlebt und weiß, wie es sich anfühlt, wenn man seelisch erschöpft ist und "nichts mehr geht".

"Ich muß doch durchhalten, sonst verliere ich meinen Job"                
"Ich darf doch gegen meinen Chef nicht aufmucken, sonst bekomme ich Probleme"
"Die Anderen warten doch nur darauf, dass ich Schwäche zeige, damit sie das ausnutzen können"
"Wenn ich die guten Noten nicht erreiche, die mein Vater erwartet, hält er mich für einen Versager"               
"Nur mit guter Leistung bin ich etwas wert!"
"Wer bin ich denn, wenn ich aufgebe?"
"Was denken denn die anderen über mich"
"Ich muss doch für die anderen da sein..."

Kennen Sie den ein oder anderen Gedanken aus eigener Erfahrung?


Gemeinsam mit uns lernen Sie die Muster erkennen, die hinter Ihrer Erschöpfung stecken.
Sie verstehen, welche Überzeugungen Sie an diese Grenze geführt haben und wie Sie sie ändern können.
Sprechen Sie uns an und lassen Sie sich professionell helfen.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü